Veranstaltungen

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und im Gespräch bleiben. Dafür veranstalten wir immer wieder Diskussionsforen, um zu hören, "wo der Schuh drückt", welche Vorschläge Sie für die Politik haben. Regelmäßig können wir zudem bekannte Persönlichkeiten bei uns im Kreis begrüßen - im letzten Jahr zum Beispiel Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer lädt dreimal im Jahr fünfzig Personen aus ihrem Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd zu einer politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt ein. Organisiert werden diese Fahrten vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA). In der vergangenen Woche war es wieder soweit: Interessierte Bürgerinnen und Bürger starteten mit dem Reisebus nach Berlin, wo für die nächsten drei Tage ein vielfältiges Programm mit politischen und kulturellen Tagesordnungspunkten auf sie wartete.

Diskussionsabend mit Ulla Schmidt, Bundesministerin a.D.

Für eine Diskussionsveranstaltung zum Thema "Für eine gute und menschenwürdige Pflege" konnte die SPD-Kreisvorsitzende Birgit Wille die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages gewinnen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, d. 28. Juni um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Arbeitsgemeinschaft Gut Lanken in Schwarzenbek, Industriestraße 8a statt.

Lockere Gespräche, gut besucht, besonderes Interesse galt der Frage nach gerechter Rente und fairem Lohn für faire Arbeit. Der örtliche Landtagsabgeordnete Peter Eichstädt kritisierte Schlupflöcher, die unfaire Arbeitgeber immer wieder zur Umgehung des Mindestlohns finden und nannte beispielhaft die Anrechnung von fiktivem Trinkgeld bei Friseuren auf den Mindestlohn. "Fragen Sie mal nach, wenn Sie auf dem Stuhl sitzen", riet er den Gästen.

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD im Kreis Herzogtum Lauenburg lädt herzlich ein zu einem Treffen am Mittwoch, 25. Mai um 15.00 h in Schwarzenbek, Schröders Hotel, Compestraße 6. Kathrin Wagner-Bockey, Kriminalhauptkommissarin beim LKA in Hamburg, referiert zu dem Thema „Entwicklungen und Trends zur inneren Sicherheit“.

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus in der SPD lädt herzlich ein zu einem Treffen am Donnerstag, 11. Februar, 15.00 Uhr in Schröders Hotel in Schwarzenbek, Compestr. 6. Der Geschäftsführer der Abfallwirtschaft Südholstein, Dennis Kissel, berichtet über „Neues aus der Abfallwirtschaft“. Gäste sind herzlich willkommen, an der Diskussion teilzunehmen.

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018