Kirsten Vidal aus Groß Sarau wird ab 1. Oktober für die kommenden fünf Jahre die Belange der Menschen mit Behinderungen im Kreis vertreten. Das war ein Grund, sich in der jüngsten Sitzung des Sozial-, Bildungs- und Kulturausschusses in Steinhorst vorzustellen.

Dazu gab es Blumen von der Ausschussvorsitzenden Gitta Neemann-Güntner: „ Im Namen des Ausschusses freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute bei Ihrer neuen Tätigkeit. Wir brauchen Sie, denn wir wollen mit der Umsetzung des regionalen Teilhabeplans beginnen. Der Ausschuss hat sich auf eine Sitzung am 14. Oktober 2015 geeinigt, in der wir die weitere Vorgehensweise und erste Schritte besprechen wollen.“

Gitta Neemann-Güntner ist Kreistagsabgeordnete

Sie engagiert sich für Bildungs- und Frauenpolitik. Die Fremdsprachendozentin interessiert sich für die Kulturen anderer Länder. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erfahren Sie mehr...

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018