Als mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft des Kreisverbandes der SPD hielt die AG 60 plus ihre Kreiskonferenz in Schwarzenbek, Schröders Hotel, ab.

Die Neuwahl des Vorstandes unter der Wahlleitung vom stellv. Kreisvorsitzenden und Kreis-Fraktionsvorsitzenden Jens Meyer hatte folgendes Ergebnis: Der langjährige 1. Vorsitzende Hans-Peter Iversen (Lauenburg) wurde wiederum bestätigt und führt die AG 60 plus für die nächsten 2 Jahre. Zu 4 gleichberechtigten Beisitzern wurden Heide Harris (Lauenburg) Jens Schumann (Geesthacht) Jürgen Torkel (Schwarzenbek) Anka Festersen (Lauenburg) gewählt.

Der anschließende Bericht von Jens Meyer aus der Kreistagsfraktion befaßte sich mit dem ÖPNV im Kreis, der Heimaufsicht, bezahlbarem Wohnraum für alle Bürger, dem Dauerthema „Rettungsdienst“, der Füchtlingssituation im Kreis, dem „Runden Tisch“ zu Einsparungen im Kreishaushalt sowie dem „Rendsburger Modell“  für die KITAs.

Eine sehr engagierte und lebhafte Diskussion über die o. g. Themen schloss sich an.

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018