SPD-Landtagskandidat Manfred Börner hat sich für die kommenden Wochen eine Fleißaufgabe vorgenommen: Der Sozialdemokrat aus Ratzeburg will im Rahmen seiner Wahlkampftour alle Städte und Gemeinden seines Wahlkreises Lauenburg-Nord besuchen.

Unterwegs ist er dazu mit Helfern aus seinem Wahlkampfteam am 1., 2., 15. und am 17. April. Zum Start begibt sich Börner in die Gemeinden rund um das Amt Büchen, am zweiten Tag geht es im südwestlichen Teil des Wahlkreises weiter. „Bürgernah zu sein ist für mich nicht nur eigener Anspruch, sondern auch fester Bestandteil meiner politischen Überzeugung“, versicherte Börner kurz vor Beginn der Wahlkampftour. Er wolle zeigen, dass er es ernst meine mit dieser Selbstverpflichtung. Denn „Politik muss sich wieder vermehrt vor Ort blicken lassen“. Unterwegs habe er ein offenes Ohr für alle Menschen der Region. Wann und wo der SPD-Direktkandidat anzutreffen ist, lässt sich demnächst der Internetseite www.manfredboerner.de entnehmen.

Manfred Börner ist Kreistagsabgeordneter

Manfred Börner kandidiert im Nordkreis als Landtagsabgeordneter. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erfahren Sie mehr...

 

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018