Martin Habersaat

  • Landtagsabgeordneter (Wahlkreis 31 Stormarn-Süd / Wentorf) seit 2009
  • stv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion
  • Bildungspolitischer Sprecher
  • Studienrat für Deutsch, Geschichte, PGW (Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) - beurlaubt für die Dauer des Landtagsmandats
  • aus Reinbek
  • 1977 geboren, verheiratet

Bildung ist ein Menschenrecht und nicht nur ein ökonomisches Gut. Deshalb setze ich mich in und mit der SPD für eine gebührenfreie Bildung von der Kita bis zum Master an der Hochschule ein.

Politisch interessiert und engagiert war ich eigentlich schon immer, schon deshalb, weil es mir schwerfällt, meine Meinung zu verschweigen. Klassensprecher, Schulsprecher, Jugendpolitischer Sprecher für den VCP in Hamburg – das alles ging auch ohne Mitgliedschaft in einer Partei. 1998 bahnte sich dann ein entscheidender Bundestagswahlkampf an. Bewusst hatte ich in meinem Leben keinen anderen Kanzler als Helmut Kohl erlebt. Trotzdem oder vielleicht deshalb wollte ich nun aktiv mithelfen, Kohl abzulösen. Also habe ich mit einem guten Freund gemeinsam an einem Markstand der SPD Barsbüttel um ein Eintrittsformular gebeten. Eine gute Entscheidung!

Gremien

Landtag
  • Bildungsausschuss
  • Enquete-Kommission "Norddeutsche Zusammenarbeit" (2010-2012)

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018