Die gestern turnusmäßig durchgeführte Ortsvereinsrunde des SPD-Kreisverbandes war geprägt von der Information, dass Martin Schulz als Kanzlerkandidat der SPD im Bundestagswahlkampf antreten soll. SPD-Kreisvorsitzende Birgit Wille: "In der Versammlung herrschte große Einmütigkeit. Die geplante Kandidatur von Martin Schulz als Kanzlerkandidat wird vom SPD-Kreisverband begrüßt.“

Birgit Wille weiter: "Die Personalie war tagesaktuell natürlich erst einmal Thema der Versammlung, bevor in die Tagesordnung eingetreten wurde.“ Nach Ansicht der Sozialdemokraten im Kreis ist es eine gute geplante Entscheidung, um engagiert und geschlossen auch im Kreis Herzogtum Lauenburg Wahlkampf für die Sozialdemokraten zu machen. Wille: "Martin Schulz genießt durch seine einzigartige Arbeit als Präsident des Europäischen Parlamentes, sein jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtspopulismus und sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit, Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa große Glaubwürdigkeit. Dies macht uns Mut für die Herausforderungen der nahen Zukunft.“ SPD-Pressesprecher Gunar Schlage: "Deutschland muss der neuen US-Regierung, die sicherlich nicht nur bei mir erhebliche Verunsicherung auslöst, selbstbewusst gegenüber treten. Dafür steht Martin Schulz! Auch die geplante Übernahme des Parteivorsitzes sehen wir positiv. Es gilt aber auch Dank zu sagen an Sigmar Gabriel, der unsere Partei in schwierigen Zeiten gut und erfolgreich geführt hat.“ Anschließend beschäftigte sich die Ortsvereinsrunde der Sozialdemokraten mit dem aktuellen Tagesgeschäft. Die KiTa-Finanzierung stand ebenso auf der Tagesordnung wie die Themen "Windkraft", kreispolitische Themen sowie die Planungen zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Mai des Jahres.

Birgit Wille ist SPD-Kreisvorsitzende

Die Dipl.-Betriebswirtin wohnt in Groß Grönau und befasst sich schwerpunktmäßig mit Sozial-, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erfahren Sie mehr...

Gunar Schlage ist Pressesprecher des SPD-Kreisverbandes

Der AOK-Regionaldirektor war zehn Jahre lang SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erfahren Sie mehr...

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2018