f

Jugend & Demokratie

Für die Sozialdemokratie ist Demokratie mehr als Wahlen und Abstimmungen. Voraussetzung für eine demokratische und offene Gesellschaft sind demokratische Kultur und Öffentlichkeit genauso wie Transparenz und Partizipation. Schon im Jugendalter müssen Menschen daran herangeführt werden.

Meldungen

Anlässlich des diesjährigen EU-Projekttages besuchte die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer das Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln und tauschte sich mit ca. 80 Schülerinnen und Schülern über Bedeutung und Zukunft der Europäischen Union aus.

Zu den 10. Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion sind vom 11. bis 13. November 2015 rund 100 Jugendliche aus ganz Deutschland nach Berlin gereist – unter ihnen auf Vorschlag der örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer eine Schülerin der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg.

Vom 11. bis 13. November 2015 finden die diesjährigen Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin statt: Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen erhalten die Möglichkeit mit Bundestagsabgeordneten und Mitgliedern der Bundesregierung zusammenzutreffen, um in Pressegesprächen und Diskussionsrunden ihre konkreten Erwartungen an die Politik zu formulieren und Fragen zu stellen.

Der Einladung des Kreisjugendrings Herzogtum Lauenburg e.V. zum Besuchertag beim „STADT-SPIEL – Kinder gestalten ihre Welt“ war die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer am 27. Juli 2015 gerne gefolgt.

Der Landtag Schleswig-Holsteins lud am 12. Juli 2015 neugierigere Bürger zum Tag der offenen Tür in den Düsternbrooker Weg nach Kiel ein. Aus diesem Anlass organisierte der Landtagsabgeordnete Peter Eichstädt eine Busfahrt, die einige SPD-Mitglieder, darunter auch die Kreisvorsitzende Kirsten Patzke, und Angehörige in die Landeshauptstadt brachte.

Copyright © SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg, SPD-Fraktion im Lauenburgischen Kreistag 2013-2019